Tanzstudio Magic Dance - Logo

Tanzkurse in KarlsruheMagic Dance Ihre Tanzschule in der Innenstadt!

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
Regina Luca

Ich habe als leidenschaftliche Tänzerin mein Hobby zum Beruf gemacht. Nun ist es mir in meinem eigenen Tanzstudio sehr wichtig, dass Sie sich wohl fühlen und ebensoviel Spaß am Tanzen haben, wie ich selbst. Bereits im Alter von 5 Jahren stand ich zum ersten Mal auf dem Parkett. Diese Leidenschaft hat mich bis heute nicht losgelassen.

Durch meine große Erfahrung als Tänzerin, Profitänzerin bei RTL Show “Let’s Dance”, sowie als Choreographin verschiedenen Tanzarten, weiß ich, wie ich die Tänzer für Ausdruck und Hingabe im Tanz motivieren kann.

  • Viertelfinale bei der RTL Show “Let’s Dance 2015″, mit GZSZ Schauspieler Thomas Drechsel
  • Teilnahme bei der RTL Show “Let’s Dance 2016″, mit der Fußball-Legende Thomas Häßler
  • Teilnahme bei der RTL Show “Let’s Dance 2018″, mit dem Fernsehmoderator und Komiker Thomas Hermanns
  • Teilnahme bei der RTL Show “Let’s Dance 2019″, mit der Sängerin und Songwriterin Kerstin Ott

 

Dilovan Arslan

Ich heiße Dilovan Arslan und tanze seit meinem 17. Lebensjahr.
Obwohl ich so spät mit dem Tanzen angefangen habe, wusste ich ganz genau, dass ich es zu meiner Berufung machen würde. So habe ich von Anfang an hart trainiert und begann bereits nach sechs Jahren des Tanzens in der höchsten Klasse zu tanzen. Aus diesem Grund habe ich mein ganzes Leben um das Tanzen herum gebildet und begonnen als Tanztrainerin im Bereich Kindertanz, Gesellschaftstanz und Turniertanz zu arbeiten.
Seit dem Februar 2015 bin hier im Tanzstudio Magic Dance als solche tätig. Auch mein Studium, Deutsch und Philosophie auf Lehramt am KIT, qualifizieren mich bestens für meinen Trainerberuf, da ich dadurch viel pädagogisches Wissen vermittelt bekomme und dies auch anzuwenden weiß.
Für mich ist das Tanzen mein Lebenssinn. Es erfüllt mich mehr als alles andere und macht mich zu dem Menschen, der ich schon immer werden wollte und bleiben möchte, weil es mir Authentizität und Empathie verleiht.
Das Unterrichten bietet für mich die Möglichkeit Menschen nachhaltig zu erziehen. Dies geschieht in meinem Kontext besonders durch die starke Wirkung, die meiner Meinung nach vom Tanzen ausgeht. So erfahren meine TanzschülerInnen ihre Art von Ästhetik und dessen Verwirklichung.

Für mich ist das Tanzen mein Lebenssinn. Es erfüllt mich mehr als alles andere und macht mich zu dem Menschen, der ich schon immer werden wollte und bleiben möchte, weil es mir Authentizität und Empathie verleiht.

Katharina Bujok

Ich bin Englisch und Spanisch Lehrerin von Beruf (28 Jahre alt) und tanze schon seit meinem 11.Lebensjahr. Angefangen habe ich mit Jazz- und Musicaldance und habe auch mit Tanzgruppen einige Tanzstücke im Kreis Ludwigsburg sowie vor zwei Jahren im Staatstheater Karlsruhe aufgeführt. 

Mit Zumba habe ich 2014 angefangen als aktive Teilnehmerin und die Energie und Lebensfreude dieser Tanzrichtung haben mich sofort begeistert. 2017 beschloss ich Zumbatrainerin zu werden und diese Entscheidung hat mein Leben sehr bereichert. Außer Zumba für Erwachsene habe ich auch die Trainerlizenz für Zumba Kids erworben und habe schon an mehreren Jam Sessions mit ZJs sowie Zumbaparties im Umkreis von Karlsruhe teilgenommen. Es ist eine große Ehre Teil dieser tollen Community zu sein!!! Bei einem von zahlreichen Tanzmarathons in Karlsruhe durfte ich meine eigenen Lieder mit meinen Zumbateilnehmerinnen vortanzen und das war definitiv ein Highlight für mich als Trainerin. Die Stimmung war super! 

Zumba bedeutet für mich frei zu sein, viel Spaß beim Tanzen zu haben und die Leidenschaft mit anderen Teilnehmern zu teilen. Es erfüllt mich mit großer Freude und schenkt viel positive Energie für die ganze Woche. Ich könnte mir keine bessere Tanzrichtung vorstellen :)

Anastasia Giannakou

Das erste Mal habe ich inmitten einer Menschenmenge an Fastnacht getanzt, da war ich 4 - ohne zu wissen, was ich tue.
Leider hatte ich gesundheitliche Probleme und konnte 13 Jahre nicht tanzen. Es hat mich jedoch nicht davon abgehalten, von vorne anzufangen, denn Tanzen ist meine Passion und genau diese will ich bei meinen Tänzerinnen und Tänzern wecken. Seit Oktober 2017 habe ich das Glück, im Magic Dance Studio Unterricht in Contemporary geben zu dürfen. Ursprünglich komme ich aus dem Street Dance und New Style. Leider hatte ich gesundheitliche Probleme und konnte 13 Jahre nicht tanzen. Es hat mich jedoch nicht davon abgehalten, von vorne anzufangen, denn Tanzen ist meine Passion und genau diese will ich bei meinen Tänzerinnen und Tänzern wecken. Seit Oktober 2017 habe ich das Glück, im Magic Dance Studio Unterricht in Contemporary geben zu dürfen.
Ursprünglich komme ich aus dem Street Dance und New Style.

Tanzen ist die Freiheit zu sein,  wer man sein möchte und alle Emotionen auszuleben,  die ich empfinde.

Manuel Kull

Seit über 2 Jahrzehnten begleitet mich das Tanzen. Angefangen habe ich als Kind und mich recht schnell entschlossen, Tanz zu studieren. Nach meinem Studienabschluss habe ich als Tänzer gearbeitet. Seit über 10 Jahren bin ich als Tanzpädagoge tätig und unterrichte Ballett, Modern Dance und Placement.
In der Tanzschule Magic Dance unterrichte ich seit 2018 Modern Dance und Placement.

Tanzen ist für mich die Möglichkeit, das auszudrücken, was mit Worten nicht gesagt werden kann.

Milena Pribic
Leidenschaftlicher und begeisterter Zumba®-Trainerin. Seit 2001 als Zumba Instruktorin zertifiziert. Zu den Zeugnissen gehören der Unterricht von Zumba Kids - Kinder, Zumba Gold - Senioren und Zumba Fitness und Strong by Zumba - Erwachsenenbevölkerung. 
Engagiert dafür, dass Fitness Spaß macht und zugänglich ist!
Tanzen macht Menschen glücklich und verbindet sie miteinander.
Zumba Tanz Fitness Workout ist so genial, weil jeder mitmachen kann, es ist locker, es ist freundlich und es ist dynamisch - es macht richtig Spaß! 
Das gute Laune Fitness Programm unterrichte ich in der Magic Dance Tanzschule seit 2016. 

Tanzen macht Menschen glücklich und verbindet sie miteinander.

Vanessa Steinmetz

Eingestiegen beim Gardetanz mit 5 Jahren habe ich schnell entdeckt, dass mir das Tanzen liegt. Von dort ging es weiter über Showtanz, Hip Hop, Jazzdance sowie den Standard- und Lateintänzen. Damit​ war die Leidenschaft entfacht. Seit Anfang 2017 bin ich bei Magic Dance dabei und lerne jeden Tag beim Zumba und Contemporary mehr dazu. Seit Sommer 2018 habe ich meine Zumba Instructor Lizenz und bilde mich dazu regelmäßig bei Workshops und Jam Sessions weiter. Außerdem bringe ich mein berufliches Wissen aus dem Marketing zum Einsatz und betreue die Social Media Auftritte für Magic Dance.

Tanzen bedeutet für mich frei sein! Frei vom Alltagsstress, frei von Regeln, frei von Zwängen, man kann sein wie man will! Ich genieße es, dass man sich in Emotionen komplett fallen lassen kann und dadurch ein bisschen die Welt um sich herum vergisst! Ich verlasse jede Tanzstunde mit einem Lächeln und einem wohlig warmen Gefühl im Innern!

Moritz Suchanek

Tanzen war schon immer meine absolute Leidenschaft. Ich habe mir in jungen Jahren vieles autodidaktisch erarbeitet. Sehr bald jedoch begann ich mich bei erfahrenen und bekannten Tänzern der Szene auszubilden. 
Dabei war und ist es mir sehr wichtig andere Stile daneben zu trainieren um meinen Stil so vielfaltig wie möglich zu gestalten. 
Neben regelmäßigen Workshops und auch Privatstunden im In- und Ausland habe ich ein Semester in den USA dazu genutzt um viel Erfahrung in Hollywoods bekanntesten Studios ( Millenium Dance Complex, Debbie Reynolds, IDA , Movement Lifestyle und eine Class in New York am Broadway Dance Center) zu sammeln.         
Ich unterrichte bereits seit vielen Jahren und freue mich sehr darüber, seit September 2018 Teil des Magic Dance Teams Karlsruhe sein zu dürfen.

   In meinen Kursen dürft ihr euch neben „Popping“ und „Locking“ Basics auf überwiegend  New Style freuen. Außerdem mische ich je nach Musiktitel gerne Elemente anderer Tanzstile dazu. Freestyle darf natürlich auch nicht zu kurz kommen und wird mit euch schrittweise, als wichtiger Bestandteil im Hip Hop Tanzen, erarbeitet und mit meiner Tätigkeit möchte ich genau diese Dinge weitergeben. Wenn Menschen mit Leidenschaft und Herzbluttanzen macht es sie schöner und sie fühlen sich auch so, egal wie alt. 

Es ist so wie Musik an sich mein Lebenselexier und  damit einer meiner Hauptausdrucksformen, ohne welche ich nicht mehr ich wäre. Ich tauche in meine ganz eigene Welt ein und fühle mich danach immer wie neugeboren.

Metin Önal

Ich arbeite im Tanzstudio Magic-Dance: 2018 Jahr.
Meine Spezialität: Hochzeitspaare (Lateinamerikanische Tänze, Standardtänze und das was zu einem schönem Hochzeitslied passt) und natürlich auch solche, die Tanzen auf einfache und unkomplizierte Weise lernen wollen.
Was für mich Tanzen bedeutet: Als Hochleistungssportler nimmt Tanzen einen großen Teil meines Lebens ein.
Mehrmals die Woche trainiere ich drei bis vier Stunden um an nationalen und internationalen Wettkämpfen teilzunehmen. Mit Weltmeistern als Trainer und Teilnahme an zahlreichen Tanzcamps weiß ich worauf es beim Tanzen ankommt und teile gerne mein Wissen mit meinen Tanzschülern. Dabei ist jeder herzlich willkommen! Von jung bis alt, von Anfänger bis Fortgeschrittene!

Als Hochleistungssportler nimmt Tanzen einen großen Teil meines Lebens ein.